Jonas Gauß (24) vom Rad-Club ´93 Winnenden wurde, nicht nur durch den hervorragenden 3. Platz bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft, in das Aufgebot für die MTB-Fourcross Weltmeisterschaft berufen. Die Fourcross-Sportart bietet sehr spektakuläre Mountainbike-Rennen, vergleichbar mit den bereits olympischen Sportarten „Bordercross“ oder „Skicross“. Es starten 4 Fahrer gleichzeitig auf einer Rennstrecke. Bei dieser Wettbewerbsform, welche aus mehreren Ausscheidungsrennen (KO-System) besteht, qualifizieren sich aus den 4 Startern die Besten 2 für die nächste Runde. Schließlich stehen sich die schnellsten Fahrer im Finale gegenüber. Die Strecken sind zwischen 300-500 Metern lang und haben Steilkurven, Sprünge und Wellen. Diese Hindernisse werden durch verschiedene Techniken (puschen, surfen oder springen) bewältigt.

Die WM wird vom 08.09.-09.09.2016 im Italienischen Val di Sole ausgetragen. Bereits 2 Tage später findet im Winnender Bikepark der 8. Lauf der „European 4Cross Series“ statt. Es ist damit zu rechnen, dass einige WM-Teilnehmer auch in Winnenden am Start sein werden.

Unsere Premiumpartner
AOK Logo mit Unterzeile RGB

logo PLCO bikeparts and more rgb

Unsere Partner

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Sie finden uns auch auf       glyph-logo_May2016.png       f_logo_RGB-Black_58.png