Nach einem Jahr Rennpause fand am zweiten Septemberwochenende in Böhringen endlich wieder ein Rennen des Alb Gold Juniorcups statt.
Auf der frisch gestalteten Rennstrecke durften die Kids endlich wieder einmal echte Rennluft schnuppern und genossen dies sichtlich.
Auch das anfänglich regnerische Wetter trübte die gute Stimmung in Böhringen in keinster Weise.
Das Orgateam bedankt sich beim TSV Böhringen ganz herzlich für die mal wieder reibungslose Organisation und Durchführung der Rennen.
Der Tross zieht weiter...
Das nächste Renenn findet am 26.9. in Neckartenzlingen statt. Es folgen dann die Rennen in Münsingen (2.10.) und das Abschlussrennen in Reudern am 9.10.
Bild:©of2021

Unsere Premiumpartner
AOK Logo mit Unterzeile RGB

logo PLCO bikeparts and more rgb

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Sie finden uns auch auf       glyph-logo_May2016.png       f_logo_RGB-Black_58.png