BRV WRSV Logo

 

Der Badische und Württembergische Radsportverband sind als Fachverbände des Bund Deutscher Radfahrer für die Qualifizierung von Trainer*innen, Multiplikator*innen, Athlet*innen sowie allen interessierten Radsportler*innen verantwortlich. Seit nun mehr als 40 Jahren bieten der WRSV und der BRV eine qualifizierte Ausbildung auf hohem Niveau. Zahlreiche erfolgreiche Trainer*innen auf regionaler und nationaler Ebene haben ihre Grundlagen und Fertigkeiten im Rahmen unserer Ausbildungen erworben. Ein bekanntes Beispiel ist Simon Schirle, der Nachwuchstrainer des Jahres in Baden-Württemberg 2014 wurde und heute als Bundestrainer BMX tätig ist.


Unser Ziel ist es, den Radsport in den Vereinen durch die Ausbildung von Trainer*innen zu unterstützen und zu fördern. Wir legen dabei besonderen Wert auf eine hohe Qualität der Ausbildung, um die Voraussetzung zu schaffen, diesen faszinierenden Sport - in seinen verschiedenen Disziplinen - unter kompetenter Betreuung kennenzulernen und nachhaltig zu betreiben. Diesen hohen Qualitätsanspruch werden wir durch den bundeseinheitlichen Standard des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) bei sämtlichen Lizenzierungsveranstaltungen gerecht.

Wir bieten eine Vielzahl an Lizenzierungsveranstaltungen, Zertifizierungsveranstaltungen, Fortbildungen und Seminaren an. Wir möchten Ihnen hiermit einen Überblick über die Grundstruktur des Lehrwesens geben.

Neben Lizensierungsveranstaltungen auf C – bis B - Ebene, richtet das Ausbildungsprogramm sämtliche Veranstaltungen und Seminare an Trainer*innen und angehende Trainer*innen. Wir bieten somit allen interessierten, in einem Verein beheimateten Radsportler*innen die Möglichkeit zur Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen. Dabei bieten wir eine enorme Vielfalt an Breiten- sowie Leistungssportveranstaltungen in den verschiedenen Disziplinen und unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Zielgruppen an.

Eine erste grobe Orientierung bekommen Sie auf der Abbildung unten. Daraus ist zu entnehmen, dass wir von der Vorstufenqualifikation (Trainer Assistent Zertifikat) über die 1. Lizenzstufe (Trainer C) bis hin zur 2. Lizenzstufe (Trainer B Lizenz) ausbilden.
Die jeweiligen Umfänge betragen 30 Lerneinheiten (Trainer Assistent), 120-148 Lerneinheiten (Trainer C) sowie 80 Lerneinheiten (Trainer B). Sämtliche Lizenzierungen finden in Kooperation mit dem Württembergischen bzw. Badischen (Freiburg) Landessportbund und dementsprechend an den Landessportschulen statt.

 

                   BadischerSportbundFreiburg.jpg

 

Der Aufbau der 1. und 2. Lizenzstufe erfolgt in Grund-, Aufbau- und Prüfungslehrgang. Die Lehrgangsteile für die 1. Lizenzstufe finden i. d. R. von montags bis freitags an den Landessportschulen statt.

Die Gesamtkosten der Trainer C/B Ausbildungen beinhalten den Grund-, Aufbau-, und Prüfungslehrgang. Darin enthalten sind somit sämtliche Kosten der Ausbildung, wie die Unterkunft mit Vollverpflegung, Lehrgangsmaterialien sowie Referentenkosten. Die Preisstaffelungen und Kosten für alle weiteren Qualifikationsangebote finden Sie unter unserer Gebührenordnung. Zusätzliches ist für die Trainer C Ausbildung ein Fahrtechnikmodul zu absolvieren, welches im Preis nicht enthalten ist.

Bitte beachten: Sobald Sie sich für den Grundlehrgang angemeldet haben, sind Sie auch bereits automatisch für den Aufbau- und Prüfungslehrgang angemeldet. Sollten Sie bei einem Lehrgang nicht teilnehmen können, müssen Sie sich rechtzeitig vom Lehrgang abmelden (siehe AGB`s Stornogebühren).

Die Trainer C Ausbildung ist in unserem Lehrwesen in 3 Ausbildungskategorien unterteilt. Hierbei werden die theoretischen Inhalte identisch gelehrt, die Praxis hingegen wird beim Trainer C Breitensport MTB auf einem Mountainbike nähergebracht, beim Trainer C Breitensport Road & Gravel auf einem Rennrad / Straßenrad oder Gravel / Cyclocrossrad und beim Trainer C Leistungssport / BMX auf einem MTB und einem Rennrad vermittelt.
In allen Praxisbereichen werden die gleichen Fahrtechniken vermittelt! Somit wird z.B. auf dem MTB auch der „Belgische Kreisel“ und auf dem Rennrad auch das Überqueren von Hindernissen vermittelt.

Alle Trainer*innen sind, nach bestandener Prüfung für die Bereiche MTB, Rennrad / Gravelbike und BMX (BMX nur über den Trainer C Leistungssport) ausgebildet und können diese im Verein trainieren.

Der Trainer C wird nach den DOSB und BDR Richtlinien ausgebildet und zielt vor allem auf das Trainerwissen im Kinder- und Jugendbereich für langfristigen Leistungsaufbau, Fahrtechnikvermittlung und zur Förderung von Talenten ab.

Damit der Trainer C Schein erfolgreich absolviert ist, muss der Grund-, Aufbau- und Prüfungslehrgang bestanden werden sowie ein Erste-Hilfe-Kurs mit 9 LE und ein Fahrtechnikseminar aus unseren Fahrtechnikseminaren vorgewiesen werden (beides nicht älter als 2 Jahre am Prüfungstag).

 

Ausbildungsorganigramm

Struktur Trainerausbildung WRSV

 

Unsere Qualifikationsangebote können anhand ihrer inhaltlichen Ausrichtung durch das "Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes in der Jugendarbeit" sowie das Bildungszeitgesetz gefördert werden. Gefördert in dem Sinne, dass Sie vom Arbeitgeber bis zu 5 Tage pro Jahr (Bildungszeitgesetz) bzw. 10 Tage pro Jahr (Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes in der Jugendarbeit) freigestellt werden. Weitere Informationen zur Freistellung erhalten Sie hier. Alle weiteren Informationen zu unseren Qualifikationsangeboten erhalten Sie unter der Rubrik "Unser Angebot" und dem entsprechenden Angebot. 

Sämtliche Veranstaltungen des Lehrwesens mit detaillierten Informationen finden Sie im Bereich der Anmeldung unter der jeweiligen Veranstaltung. Bitte beachten Sie, dass dieser Kalender aufgrund der Umstellung unserer Homepage täglich aktualisiert und erweitert wird. Für Fragen, Anregungen oder Kritik stehen wir Ihnen gerne unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der Telefonnummer 0711-95469718 zur Verfügung.

 

 

 

Unsere Premiumpartner
AOK Logo mit Unterzeile RGB

logo PLCO bikeparts and more rgb

Unsere Partner

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Sie finden uns auch auf       glyph-logo_May2016.png       f_logo_RGB-Black_58.png