Weil es 2020 so gut ankam und half: Die Macher des KJC Ravensburg um Daniel Gathof organisieren eine Neuauflage bzw. Fortsetzung von  "#cyclingagainstcorona - Kids Gutes tun" und rufen aktuell zum Mitmachen auf! Start: Quasi sofort! Gathof: "Aufgrund der Lage spiele ich meine #cyclingagainstcorona-Aktion ein weiteres Mal. Jetzt in ganz BaWü oder gar Deutschland. Wir streamen aus Ravensburg aus den Hallen des KJC einen lässigen Sporttalk, ein Mix aus Animation und Sportschau. Kann man auf dem Rad oder auf dem Sofa verfolgen. Es werden illustre Gäste und Menschen aus der Szene dabei sein, die für ein 120 minütiges Programm sorgen." Also ran ans Werk!

 

Die Offiziellen Infos:

 

Ausschreibung: #cyclingagainstcorona online

Nachdem im Frühjahr/ Sommer vergangenen Jahres 170 Jugendliche, bzw. insgesamt über 360 Menschen, mit #cyclingagainstcorona ein Zeichen gegen den Virus setzten, bringen wir #cyclingagainstcorona nun online.

Wieder geht es um die Themen Sport und Bewegung sowie eine große Portion Solidarität. Damals wurden Jugendliche den Regeln konform motiviert und es kamen nebenbei 11.000 Euro für die Kultur zusammen. Der Erfolg und das Feeback waren überwältigend.

Wie bei der ersten Aktion auch, sind wir eine non-profit-Veranstaltung und der Erlös wird zu 100 Prozent gespendet.

Empfänger sind die KINDERSPORTSCHULENaktiv e.V. und der KJC Ravensburg e.V., welche sich stark für Sport, Bewegung und Integration mit und von Kindern sowie Jugendlichen engagieren. Die Empfänger müssen die Spende direkt Kids zugutekommen lassen.

Das Ziel ist, dass 500 Menschen (oder mehr) aus ganz Deutschland zusammen am Bildschirm Fahrrad fahren und per Stream zwei Stunden animiert sowie unterhalten werden. 

Die Übertragung kommt aus Ravensburg und gestreamt werden - nach aktueller Corona-Verordnung - Radprofis und Personen öffentlichen Lebens. Das finale Setup findet Ihr kurz vor der Veranstaltung online.

Teilnehmer können sich ausschließlich vorab registrieren und bekommen anschließend den Link zum Stream. Kosten für einen Zugang und somit Spendensumme sind Covid-19€ pro Haushalt. Wer pro Person spenden will oder bereit ist mehr zu geben, der ist immer Willkommen!

Die Einhaltung der Corona-Verordnung vor dem Bildschirm obliegt den Teilnehmern. Auf entsprechende Regeln und Maßnahmen weisen wir aktiv hin. Gleiches gilt für den Raum und die Sportler, welche animieren und gefilmt werden. Ein Hygiene-Konzept für mehrere Szenarien besteht. Alle Unkosten werden über Partner und beteiligte Parteien gedeckt. Alle Erträge aus der Teilnehmergebühr sowie etwaigen Spenden gehen transparent zu 100 Prozent an vorher ausgewählte sowie kommunizierte Vereine.

Veranstaltungsdatum: 12.02.2021, 19:00- 21:00Uhr

Info und Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, https://raumzeit.live/mx4mfqf/cycling-against-corona

Teilnahmegebühr: 19,00€ 

 

Sicherheitskonzept:

 Teilnehmer und Zuseher

  • Für die Einhaltung der im jeweiligen Land gültigen Corona-Richtlinien, AHA-Regeln und Ausgangsbeschränkungen ist jeder Teilnehmer und Zuschauer selbst verantwortlich!
  • Wir weisen darauf hin, dass in Deutschland Teilnahme und Zuschauen nur im eigenen Haushalt sowie mit einer nicht im Haushalt lebenden Person eingehalten werden muss.
  • Die Veranstaltung #cyclingagainstcorona-online endet gegen 21:00 Uhr, Teilnehmer und Zuschauern sind selbst verantwortlich, dass die am jeweiligen Ort geltenden Ausgangsbeschränkungen eingehalten werden.

Sportler und Techniker

  • Die Veranstaltung findet in einem rund 90m² großen Kurs-Raum des KJC Ravensburg e.V. statt.
  • Die Veranstaltung findet bei geöffneten Fenstern statt und im Raum stehen mehrere VENTA Luftreiniger.
  • Die Sportler sind im Abstand 2-2,5 Meter platziert und zwischen den Sportlern ist je ein Schutzwall platziert.
  • Die Sportler tragen beim Betreten und Verlassen des Raumes eine FFP2 Maske.
  • Berufssportler werden in regelmäßigen Abständen getestet. Sofern kein Test älter als 72 Stunden vorgelegt werden kann, werden Sportler wie Techniker vor der Veranstaltung per Schnelltest getestet.
  • Alle anwesende Menschen, welche nicht auf dem Fahrrad sitzen, tragen eine FFP2-Maske.
  • Die Veranstaltung findet ohne Publikumsverkehr statt.
  • Neben sechs Sportlern werden noch maximal sechs weitere Personen, verantwortlich für die technische Umsetzung, an der Veranstaltung in den Räumlichkeiten des KJC Ravensburg e.V. sein.
  • Die Veranstaltung ist angemeldet und vom Ordnungsamt Ravensburg abgenommen.

 

Spendenempfänger:

 

KJC Ravensburg e.V.

 

50% der erhaltenen Spenden gehen an die Radsportabteilung des KJC Ravensburg e.V. bzw. für deren Kinder- und Jugendradrennen „Ravensburger Altstadtrennen 2021“.

Mit der Spendensumme sollen dort die Teilnehmergebühren und ggfls. weitere Unkosten übernommen werden, so dass alle Kinder, welche teilnehmen wollen, umsonst starten können. Insbesondere zielt das auf die Schüler und Anfängerrennen ab, wo Kinder und Jugendliche schnuppern können. In den vergangenen Ausgaben radelten hier 250 Kinder.

Das Radrennen soll am 11.07.2021 stattfinden. Kann das Radrennen 2021 wegen Corona-Bestimmungen nicht durchgeführt werden, muss die Spende dem gleichen Zweck 2022 dienen.

www.kjc-radsport.de

 
   

KINDERSPORTSCHULENaktiv e.V.

 

50% der erhaltenen Spenden gehen an die KINDERSPORTSCHULEN aktiv e.V., welche mit 24 Kindersportschulen in Baden-Württemberg rund 9.000 Kinder direkt erreicht. Die Initiatoren und die erste deutsche Kindersportschule kommen aus Weingarten

Die Spendensumme soll in einen Fördertopf gehen, aus dem Familien und Kindern, welche durch Corona in finanzielle Engpässe gekommen sind, die Teilnahme am Unterricht, an Programmen und Ferienlagern ermöglicht werden. Die Verteilung und der Zugriff der Spende obliegt den jeweiligen Leitern der Schulen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Veranstalter: KJC Ravensburg e.V.

Main-Partner: XXX

Partner: Enerquinn GmbH, Firmengruppe Burk, XXX

Medienpartner: Schwäbische Zeitung, RegioTV (in Gesprächen)

Technische Partner und Umsetzung: RaumZeit GmbH, Frameworks Film 

 

Text: uhu/Gathof

 

Unsere Premiumpartner
AOK Logo mit Unterzeile RGB

logo PLCO bikeparts and more rgb

Unsere Partner

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Sie finden uns auch auf       glyph-logo_May2016.png       f_logo_RGB-Black_58.png