Schülercup Siegerehrung 2019 3
Schülercup Siegerehrung 2019 4


Eine 22jährige Erfolgsstory- In diesem Jahr wurde der BAWÜ-Schüler-Cup der SV bereits zum 22. Mal ausgetragen. Das Modell der Zusammenarbeit der baden-württembergischen Radsportvereine zur Nachwuchsförderung hat sich beispielhaft weiter entwickelt.

 

Der RSV Achkarren war der diesjährige Gastgeber des Ehrentags der Radsportschüler im „Ländle“. Die Gesamtsiegerehrung des BaWü-Schüler-Cup der Sparkassen Versicherung (SV) fand am 20. Oktober 2019 in der Winzergenossenschaft Achkarren statt. Über 150 Gäste nahmen an der Veranstaltung teil. Der Präsident des RSV Achkarren, Christian Gut, freute sich über die vielen Gäste, die zum Ehrentag gekommen waren.

Moderiert wurde den Nachmittag von Wolfgang Waldhoff. Er informierte die Gäste über die Historie des Cups und kündigte an, dass der BaWü-Schüler-Cup auch im kommenden Jahr weiter geführt wird. Dafür gab es großen Applaus. Waldhoff dankte besonders Herrn Gille von der Sparkassen Versicherung für die vorbildliche Zusammenarbeit und das gesellschaftliche Engagement des Sponsors, sowie allen weiteren Sponsoren, Gönnern für ihre Zuwendungen.

Unter den Ehrengästen war auch der Bürgermeister von Vogtsburg im Kaiserstuhl, Herr Benjamin Bohn, der die Gemeinde Vogtsburg mit seiner Teilgemeinde Achkarren, vorstellte. Auch die Präsidenten vom badischen und württembergischen Radsportverband, Herbert Jacob und Klaus Maier, waren angereist. Auch sie richteten Grußworte an die Gäste und erhielten großen Applaus als sie die Wichtigkeit der Rennserie betonten und ihre weitere Förderung und Unterstützung für die Zukunft zusagten.

Erstaunen löste die Trial Vorführung des MSC Münstertal aus. Hier zeigten zwei Akteure auf einem improvisierten Parcours in der Räumlichkeit ihr Können und sorgten für viel Applaus.

Eine Diashow, der die Etappen noch einmal Revue passieren ließ, zeigte noch einmal viele Spannende Szenen der Saison 2019.

Bei zehn anspruchsvollen Radsportveranstaltungen in Eichstetten, Ellmendingen, Achkarren, Hofweier, Mannheim, Biberach, Ebringen, Leutkirch, Wendelsheim und Tailfingen kämpften die jungen Sportler 2019 um die Punkte für die Einzel- und Teamwertung. Erneut wurde auch ein Bahnrennen mit einbezogen. Erstmalig war ein Zeitfahren im Programm.

Auch in diesem Jahr wurde eine Sonderehrung für besondere Ergebnisse auf nationaler Ebene durchgeführt. Sie kam in diesem Jahr Hanna Geiser vom RSC Biberach zu teil. Sie wurde in Linden/ RLP Deutsche Meisterin der Schülerklasse U15 auf der Straße. In einem kurzen Interview berichtete Sie, wie sie das wichtige Rennen erlebte.

Die Bilanz des ORGA Teams: Starke Fahrerinnen und Fahrer in der Schülerklasse halten das Radsportland Baden-Württemberg auch zukünfitig in der Erfolgsspur.

Bei den anstehenden Gesamt-Siegerehrungen gab es viel zu tun für die Verantwortlichen und Ehrengäste. Es waren einige Pokale und Preise an die platzierten Mädels und Jungs zu verteilen. Insgesamt schafften 61 Teilnehmer den Sprung in die Gesamtwertung und erhielten einen Pokal. Auch in die Teamwertung kamen acht Mannschaften und wurden mit tollen Pokalen und Geldpreisen belohnt.

Neben viel Lob und Anerkennung erhielt das Organisationteam des BAWÜ-Schüler-Cup der SV Michaela Boos, Wolfgang Waldhoff, Bernd Essert, Karl-Heinz Kaiser, Bernhard Lingenhöle, Caroline Graner und Dagmar Grupp Blumen und Weinpräsente.

Die Siegerliste 2019:

U15m 1, RSC Biberach

  • Sieger Justin Bellinger RSC Biberach 2. RSV Ellmendingen
  • Platz 2 Davide Spadaccia RSV Ellmendingen 3. Radsport Rhein-Neckar
  • Platz 3 Hannes Oechsler RST Kraichgau 4. RSV Stuttgart-Vaihingen

U15w 5-.RSV Öschelbronn

  • Siegerin Hanna Geiser RSC Biberach
  • Platz 2 Emilia Meier RVC Reute
  • Platz 3 Leonie Boos RV Ellmendingen

U13m

  • Sieger Benedikt Benz RSG O-Fessenbach
  • Platz 2 Fritz Stihler RSV Hofweier
  • Platz 3 Wenzel Fischer RV Stuttgart

U13w

  • Siegerin Julia Servay RSC Biberach
  • Platz 2 Caroline Kohler RV S-Vahingen
  • Platz 3 Friederike Sarnowski RSV Öschelbronn

U11m

  • Sieger Raphael Dunz RSC Biberach
  • Platz 2 Timo Zabel RSC Biberach
  • Platz 3 Louis Joos SV Warmbronn

U11w

  • Siegerin Mia Schechinger RSC Biberach
  • Platz 2 Charlotte Spät RSV Hofweier

Rangliste Mannschaftswertung

  • 1. Platz RSC Biberach
  • 2. Platz RSV Ellmendingen
  • 3. Radsport Rhein-Neckar
  • 4. RSV Stuttgart-Vaihingen
  • 5. RSV Öschelbronn
  • 6. MRSC Ottenbach
  • 7. KJC Ravensburg
  • 8. RSV Hofweier

„Wir treten beim BAWÜ-Schüler-Cup 2020 noch stärker in die Pedale“

…so die Aussagen der Schüler vom erfolgreichsten Verein im Ländle dem RSC Biberach.

Moderator Wolfgang Waldhoff richtete ein HERZLICHES DANKESCHÖN an die Kinder für ihren Einsatz, aber auch an deren Familien. “Liebe Eltern, ohne euch geht es nicht im Nachwuchsradsport. Deshalb ein großes DANKE für euer Wirken“, so Waldhoff. Ein Herzliches DANKE richtete er auch an die Kampfrichter, die Woche für Woche dafür sorgen, dass alle ihren Sport ausüben können.

Auch die 22. Ausgabe der Nachwuchsrennserie im „Ländle“ erfreute sich großen Zuspruchs

Obwohl die Teilnehmerzahlen früherer Jahre nicht mehr ganz erreicht werden konnten, schmälert dies die Beliebtheit und Wichtigkeit des Cups in keiner Weise. Viele Kinder wagen bei den durchgeführten Einsteigerradrennen ihre ersten Rennversuche. Sie kommen in der Regel über die Kooperation „Schule – Verein“ zum Radsport. Einige sind so begeistert, dass sie in der Folge eine Lizenz bei einem Verein lösen und später dann sogar große Karriere machen. Wolfgang Waldhoff erwähnte in dem Zusammengang die Profifahrerin des Teams Sunweb, Liane Lippert aus Friedrichshafen, die ebenfalls in ihrer Schülerzeit an der Rennserie teilgenommen hatte. Von ihr gab es auch einige professionelle Ausrüstungsteile bei der Sportlertombola zu gewinnen. Besonders begehrt bei der Tombola waren natürlich auch die handsignierten Trikots der Radprofis Jascha Sütterlin (Movistar) und Tour de France-Etappensieger Simon Geschke (CCC). Diese und viele anderen Sachpreise wurden bei der Sportlertombola ausgegeben, die den Ehrungstag beendete.

Ein großes Dankeschön an die fleißigen Helfer aus Achkarren, die das Fest organisiert hatten.

Für die dreiundzwanzigste Auflage haben sich bereits zahlreiche Vereine beworben. Die Erfolgsgeschichte des BaWü-Schüler-Cups wird auch 2020 weitergehen

Text: Orgateam BaWü-Schüler-Cup der Sparkassenversicherung

Fotos von Bernhard Lingenhöhle, Christian Gut

 

Schülercup Siegerehrung 2019 1Schülercup Siegerehrung 2019 2

 

Unsere Partner

Integration durch Sport

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Sie finden uns auch auf  facebook.png

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.